.

Die AQB – Arbeit und Qualifizierung für behinderte Menschen GmbH ist eine gemeinsame GmbH des Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung e.V. (VbI) und der Initiative zur Förderung von Arbeitsplätzen Heidelberg/Rhein-Neckar e.V

Ziel ist die Schaffung von Arbeits-, Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten von schwer behinderten Menschen. Zur Erreichung dieses Zieles dient insbesondere der Betrieb von Einzelhandelsgeschäften. Die AQB GmbH ist ein Integrationsbetrieb im Sinne des § 132 SGB IX und somit steuerbegünstigt im Sinne der §§ 51 ff. AO. Dies bedeutet, dass mindestens 40% der Mitarbeiter Menschen mit Behinderung sein müssen.

Der VbI e.V. ist ein gemeinnütziger Beschäftigungs- und Qualifizierungsträger in Heidelberg. Das Angebot umfasst ambulante pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung für alte, kranke und behinderte Menschen, sowie ein Projekt zur Förderung der Barrierefreiheit im Internet. Im Rahmen der Angebote werden Beschäftigungsmöglichkeiten für benachteiligte Menschen unter marktnahen Bedingungen geschaffen. Ebenso werden Arbeitsgelegenheiten, zur Qualifizierung und Vermittlung von langzeitarbeitslosen Menschen angeboten.

ifa Heidelberg/Rhein-Neckar e.V. ist ein gemeinnütziger Beschäftigungs- und Qualifizierungsträger in Heidelberg, der in erster Linie psychisch kranke, schwer behinderte Menschen qualifiziert sowie, in seiner ifa Heidelberg/Rhein-Neckar GmbH in tariflich entlohnten, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnissen beschäftigt. ifa Heidelberg/Rhein-Neckar bietet Qualifizierungs- Ausbildungs- und Arbeitsverhältnisse in seinen Fachbetrieben Malerei, Umzug, Abbruch, Demontage und Entsorgung sowie Verkauf von Second hand Artikeln an.